Chorona

Das Repertoire

CHORona singt prinzipiell alles quer durch den Gemüsegarten, Volkslied, Popsong, Gospel, Musical, Weltmusik und „Klassik“. Es gibt so viel verschiedene spannende Musik zu entdecken und wir fänden es schade, uns einseitig auf eine Richtung festzulegen. Je nachdem, was für einen Auftritt gewünscht wird, planen wir das jeweilige Programm, meist gemischt aus alten und neuen Stücken, und mittlerweile ist für fast jede Gelegenheit ein Grundstock an Melodien vorhanden. Grundsätzlich singen wir, wohl aufgrund unseres Alters, immer gerne Popsongs und „moderne“ Musik, aber auch ein ganz klassischer Satz kann unheimlich reizvoll sein, wenn er ins Ambiente passt. Afrikanische oder südamerikanische Stücke stellen uns oft genug vor rhythmische Probleme (wir kommen eben doch eher vom klassisch deutschen Chorgesang), aber die Freude des Publikums an gerade dieser Art von Musik ist die Arbeit wert.

Grundsätzlich sind wir bei der Auswahl etwas eingeschränkt, da wir zumeist als Frauenchor mit optionalen Männerstimmen singen, „normale“ SATB-Literatur ist uns damit verschlossen. Auch eine Klavierbegleitung haben wir nur in Ausnahmefällen, was uns im Wesentlichen auf A-Cappella-Musik beschränkt. Vielstimmigkeit bis zur solistischen Besetzung der meisten Stimmen schreckt uns weniger, da wir dies aus der Anfangszeit des Chores gewöhnt sind. Mozartmessen, Weihnachtsoratorium, Carmina Burana und große Opernchöre werden deshalb wohl nie zum CHORona Repertoire gehören, aber die Vielzahl wunderschöner kleinerer Werke lässt dies verschmerzen.



Impressum | Disclaimer | Datenschutzerklärung | Login